Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 499
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Tunesien: Hungerstreik von Flüchtlingen aus Choucha

Seit dem 29. März 2013 protestieren Flüchtlinge vor dem UNHCR-Büro in Tunis gegen Pläne, sie in Tunesien zu integrieren, wo sie rassistische Übergriffe und Diskriminierungen fürchten. Die Schutzsuchenden fordern die Aufnahme in einem sicheren Drittstaat. Nach Informationen von PRO ASYL befinden sich 41 Flüchtlinge im Hungerstreik vor dem Büro des UNHCR in Tunis. Weiterlesen [...]

Schwerpunktsitzung des Flüchtlingsrats zum Thema Unterbringung

Mittwoch, 24. April 2013, 17 Uhr Rudolf-Breitscheid-Str. 164 14482 Potsdam ( S-Bahn Griebnitzsee)

Die Frist für die Vorlage eines neuen Unterbringungskonzepts für Flüchtlinge in Brandenburg ist am am 31. März 2013 abgelaufen und wurde nun bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Verlängert wurde damit auch vor allem die für Flüchtlinge sehr schwierige Wohnungssituation [...]

Anmerkung der Redaktion

Aufgrund einer ungeklärten Rechtslage, werden einige Infobriefe und andere PDF Dokumente aus den Jahren 2010/2011, die Informationen zum Denkzettel 2010 enthalten, nicht mehr auf unserer Homepage veröffentlicht. Eine Printversion, in der die entsprechenden Textteile geschwärzt wurden, kann bei Interesse bei uns angefragt werden.