diakonie niederlausitz Anfang Juni 2010 hat die neue *Behandlungsstelle für traumatisierte Flüchtlinge in Fürstenwalde* geöffnet. Angebote der Behandlungsstelle:
* Diagnose und Ermittlung des Unterstützungsbedarfes
* Behandlung und Betreuung traumatisierter und psychisch kranker Flüchtlinge
bq. Kontakt:
Irena Petzoldová
Leiterin der Behandlungsstelle, Dipl. Psychologin, psychologische Psychotherapeutin
Telefon: 03361 357 08 01
i [dot] petzoldova [at] migrationsdienste [dot] org
*Termine nach Vereinbarung*
Ksenia Yakovleva
Koordinatorin, Sozialarbeiterin
Telefon: 03361 357 08 00
k [dot] yakovleva [at] migrationsdienste [dot] org
Mehr Informationen zur neuen Behandlungsstelle für traumatisierte Flüchtlinge in Fürstenwalde/Spree
Pressemitteilung, 1. Juli 2010: Diakonie befürwortet kultursensible Psychotherapie. Pressemitteilung lesen.