Reporter ohne Grenzen e. V. hat den Bereich „Flüchtlingsarbeit und Nothilfe“ mit Jens-Uwe Thomas neu besetzt.
Zu erreichen ist er telefonisch unter: 030 – 202 15 10 – 13
Der Flyer Hilfe für Journalisten in Not – Schutz vor Verfolgung und Repression findet sich hier zum Download und er kann bestellt werden bei: jt@reporter-ohne-grenzen.de
Deutsch / Englisch / Französisch