Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 499
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Einladung zur offenen Sitzung am 27.03.2019

Liebe Interessierte,

wir freuen uns, Euch/Sie zur nächsten offenen Sitzung des Flüchtlingsrats einzuladen.

Sie findet statt

am: Mittwoch, den 27.03.2019
um: 17:00 – 19:00 Uhr
im: Projektehaus, Rudolf-Breitscheid-Straße 164; 14482 Potsdam-Babelsberg.
(Anfahrt: http://www.foerderverein-inwole.de/kontakt-de-DE/anfahrt-de-DE, Parkplätze befinden sich auf dem Nachbargrundstück in der Rudolf-Breitscheid-Straße 168)

Auf unserer nächsten Sitzung möchten wir uns mit euch/Ihnen zum Thema „Neue Weisung in Brandenburg zur (Ausbildungs-)Duldung – kleine Verbesserungen und fortbestehende Hürden“ austauschen.

Seit Jahren beschäftigen wir uns bereits mit den vielen Schwierigkeiten und Unklarheiten rund um die Erteilung von Ausbildungsduldungen. Der inzwischen außer Kraft getretene Erlass vom Oktober 2017 wurde von uns als restriktiv kritisiert, anstatt Ausbildungsverhältnisse zu unterstützen wurden hohe Hürden gesetzt. Seit Januar 2019 ersetzt die Allgemeine Weisung Nr. 1/2019 vom 22. Januar 2019 den alten Erlass. Mit Ihnen/euch wagen wir einen ersten Blick auf die Veränderungen. Wo gibt es Verbesserungen? Welche Schwierigkeiten bestehen fort? Wo müssen wir uns weiterhin für Veränderungen stark machen?

Konkrete Problemstellungen und Fragen dürfen im Vorfeld der Sitzung gerne an info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de geschickt werden!

Im Anschluss an die Diskussion besteht wie immer die Möglichkeit, weitere Anliegen und Themen zu besprechen, die Ihr mitbringt.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch/Ihnen!

Mara Hasenjürgen

Comments are closed.