Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 499
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Tag des Flüchtlings 28.09.2007, um 19:30 Uhr im KUZE

Menschenwürde mit Abstrichen? Film- und Diskussionsveranstaltung zur Lebenssituation von Flüchtlingen in Deutschland- speziell in Potsdam

Arbeitsverbot, Leistungskürzungen, Heimunterbringung, Unsicherheit und Residenzpflicht gehören zum Alltag der meisten Flüchtlinge in Deutschland. Die Bundesgesetzgebung und EU-Politik setzen auf Abschottung, die Flüchtlingszahlen in Deutschland gehen zurück. Potsdam hat in den letzten Jahren versucht die Lebensbedingungen für Flüchtlinge in [...]

Zur Abschaffung der Residenzpflicht für AsylbewerberInnen, Potsdam, 26.9.2007, 20 Uhr

Szenische Collagen, Erlebnisberichte und eine Podiumsdiskussion mit Flüchtlingen und Flüchtlingsorganisationen, PolitikerInnen und Politikern der Länder Berlin und Brandenburg im Rahmen der Interkulturellen Woche in Potsdam

Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen Potsdam

in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingsberatungsstelle des Diakonischen Werkes Potsdam e.V. und der Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft e.V. (BBAG e.V.)

Ort: BBAG e.V., Schulstr. 8b, 14482 Potsdam, [...]

Cap Anamur: 12. Prozesstag – Schlagabtausch zwischen Richterin und Verteidigung

Zwei Zeugen waren heute zugegen, der Mitarbeiter des Comando Generale des MRCC (Maritim Rescue Coordination Center) in Rom Lolli sowie Antonio Cacciatore, Comandante in Seconda (zweiter Kommandierender) der Hafenmeisterei Porto Empedocle.

Alle Anwälte der Verteidigung aus Neapel waren heute anwesend, ebenso der vierte Anwalt aus Agrigento und ein Publikum bestehend aus zwei österreichischen [...]

2. Perspektivforum 2007

Am 21. und 22. September 2007 fand auf Schloss Trebnitz das 2. Perspektivforum des Flüchtlingsrats Brandenburg statt. Die Ergebnisse sind hier dokumentiert.

Der Flüchtlingsrat Brandenburg lädt ein zum 2. Perspektivforum – Flucht und Migration in Brandenburg/ vom 21. – 22. September 2007 in Trebnitz bei Neuhardenberg

Ziel des Treffens ist der Austausch von allen Aktiven über ihre Arbeit und Erfahrung mit und für Flüchtlinge, z.B. in den Themen Unterbringung, Bleiberecht, Trauma, EU-Politik, Grenze, Kirchenasyl. Dabei wird auch Raum für weitere Themen bleiben. Der Flüchtlingsrat Brandenburg versteht sich als Knotenpunkt all der verschiedenen Initiativen, Einzelpersonen und Organisationen, die sich für die [...]