Oderberg – ungeeignet für neue Flüchtlingsunterkunft

Oderberg liegt 5 km nahe der polnischen Grenze, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das kaum zu erreichen. 50 Flüchtlinge leben dort bisher, jetzt soll eine neue Unterkunft für weitere 80 gebaut werden. Ob der Standort geeignet ist, ob es die nötige soziale...

Flyer: "Dublin-Verfahren – Was nun?"

!https://www.fluechtlingsrat-brandenburg.de/wp-content/uploads/2014/08/2781332.jpg“ alt=““ width=“300″ height=“200″ /> Die Dublin-Regelung sagt: Das erste EU-Land, das Geflüchteten Fingerabdrücke abnimmt oder für das sie ein...

Erklärung Barnimer Willkommensinitiativen

Mit der Errichtung neuer, großer Sammelunterkünfte in kleineren Orten mit ungenügender Infrastruktur werden gerade überall in Brandenburg Fakten geschaffen, die dem erklärten Ziel des Landtags, die Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen, zuwiderlaufen. So...

Zusätzliche Mittel für Unterbringung

Mit 6000 Flüchtlingen rechnet das Land Brandenburg dieses Jahr, doppelt so viele wie noch 2013. Noch kommen sie unter, in der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt. Mit jetzt 930 Bewohnern sind die Wohngebäude und -container aber längst überbelegt. Die...