Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 499
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Aus der Jugendhilfeeinrichtung in den Abschiebecharter – Abschiebungseifer geht in Brandenburg vor Kindeswohl

Gemeinsame Pressemitteilung BumF und Flüchtlingsrat Brandenburg, 14.06.2019

Bei der letzten Sammelabschiebung in die russische Föderation vom Flughafen Leipzig/Halle am Donnerstag letzter Woche haben brandenburgische Behörden elementare Rechte von Kindern missachtet. Einer der betroffenen Jugendlichen wurde aus einer Einrichtung der Jugendhilfe abgeschoben, bei einer anderen Familie mussten die Eltern den Abschiebeflug ohne ihre minderjährigen Kinder [...]

Offener Brief der Landesflüchtlingsräte und von PRO ASYL zum “Geordneten-Rückkehr-Gesetz” an die Abgeordneten der Bundestagsfraktion der SPD

Heute haben die Landesflüchtlingsräte und Pro Asyl einen gemeinsamen offenen Brief an die Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion veröffentlicht. Mit dem Brief wollen wir auf die massiven Einschränkungen und gravierenden, z.T menschen- und verfassungsrechtlich fragwürdigen Änderungen aufmerksam machen, die uns mit dem “Geordneten-Rückkehr-Gesetz” bevorstehen. Er ist ein Appell an die Abgeordneten, das Gesetz im Bundestag abzulehnen. [...]

Attacken auf die Landesflüchtlingsräte – JETZT Mitglied beim Flüchtlingsrat werden!

Für ihr zivilgesellschaftliches Engagement werden die Landesflüchtlingsräte derzeit heftig attackiert. Vertreter_innen von CDU/CSU sowie BAMF-Leiter Sommer fabulieren schon, unsere Arbeit unter Strafandrohung zu stellen und öffentliche Mittel zu streichen. Daher ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um Mitglied beim Flüchtlingsrat Brandenburg zu werden und unsere Arbeit zu unterstützen. Wir brauchen jetzt 100 neue Mitglieder, [...]

Geflüchtete Frauen* kämpfen für Schutz, Zugang zu Rechten und eine sichere Bleibeperspektive

Geflüchtete Frauen* und Mädchen* sind in Brandenburg in besonderer Weise von Diskriminerung betroffen. Häufig sind sie gezwungen, isoliert in Lagern zu leben, sind von Alltags- und instituitionellem Rassismus sowie sexualisierter Gewalt betroffen. Deshalb begrüßt und unterstützt der Flüchtlingsrat Brandenburg die zahlreichen Aktionen, Demonstrationen und Streiks anlässlich des internationaeln Frauen*kampftages am 08. März! Gemeinsam und [...]

Stellenausschreibung Referent_in für flüchtlingspolitische Öffentlichkeits- Netzwerk- und Lobbyarbeit; Bewerbungsfrist 18. März 2019

Der Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. sucht zum 1. April 2019 eine_n Referent_in für flüchtlingspolitische Öffentlichkeits- Netzwerk- und Lobbyarbeit / Projektleitung (19 Wochenstunden).

Bewerbungsfrist ist der 18. März 2019.

Bei Fragen zur Ausschreibung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de. Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich elektronisch an bewerbung [at] [...]

Wir sind ab dem 07. Januar wieder erreichbar

Bis zum 7. Januar 2019 bleibt die Geschäftsstelle des Flüchtlingsrats Brandenburg geschlossen. Wir bitten um Verständnis, dass Anfragen bis dahin nicht beantwortet werden können. Wir danken Ihnen und euch für Zusammenarbeit, Unterstützung und Engagement im vergangenen Jahr und wünschen eine erholsame Zeit.

Solidarisch mit der Aktion Seebrücke

Am vergangenen Wochenende fand der Sommercampus im Projekt “Brandenburg Connect” des Flüchtlingsrats Brandenburg statt, bei dem sich Geflüchtete aus ganz Brandenburg in Workshops austauschten und miteinander vernetzten. Die Teilnehmenden zeigten sich außerdem solidarisch mit der Aktion Seebrücke, die sich gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung richtet.

In ganz Deutschland waren am vergangenen Sonnabend Menschen [...]

Stellenausschreibung für eine_n Projektmitarbeiter_in im Projektverbund BleibNet proQuali (BpQ)

Stellenausschreibung als pdf

Der Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrates e.V. sucht zum 1. April 2018 eine_n Projektmitarbeiter_in in Teilzeit (20 Stunden/Woche) für die Mitarbeit im Projektverbund BleibNet proQuali (BpQ). Der Hauptarbeitsort ist in Hennigsdorf. Die Stelle ist bis zum 31.12.2018 befristet. Eine Weiterbeschäftigung nach Ablauf der Befristung ist unter Umständen möglich.

[...]

Geflüchtete und Wissenschaftler_innen treten mit offenen Briefen gegen Rassismus in Cottbus ein

In ihrem offen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Cottbus Holger Kelch kritisieren Geflüchtete die Entscheidung des Landes für eine Zuzugsperre für Asylsuchende. Die Auswirkungen, die mediale Meinungsmache, rechte Mobilisierung und Alltagsrassismus bei Behörden auf ihr Leben in der Stadt Cottbus haben, werden in ihrem Brief deutlich.

Hier geht es zu dem offenen Brief:

[...]

Workshop: Finanzierungsstrategien und Projektentwicklung in Selbstorganisationen und Initiativen in Brandenburg

Einladung als PDF

Termine:

Workshop:

Samstag, 03. Februar 2018, 11:00 – 17 Uhr

Ort: Migrationsrat Berlin-Brandenburg, Oranienstraße 34, 10999 Berlin

Folgetermin:

Freitag, 09. Februar 2018, 17:00 – 20 Uhr

Ort: Aquarium, Skalitzer Straße 6, 10999 Berlin (gleich neben dem Südblock)

[...]