Wir laden Sie und Euch herzlich ein zur offenen Sitzung des Flüchtlingsrats am

 

Mittwoch, den 24. Juni 2020 von 17.00 – 19.00 Uhr

 

Die Sitzung findet – online – statt.
Zugangsdaten finden sich in der Einladungs-E-Mail und werden auf Anfrage zugeschickt (Kontakt: info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de).

 

Wir schlagen folgende Themen vor:
1) Beschluss zur Wohnungsunterbringung von Geflüchteten in Potsdam
Wie geht es jetzt weiter? Wie ist der Beschluss entstanden? Kann er beispielhaft für andere Städte und Landkreise sein?
Pressebericht: https://www.pnn.de/potsdam/keine-gemeinschaftsunterkuenfte-mehr-eigene-wohnungen-fuer-gefluechtete-in-potsdam/25889126.html

 

2) WLAN in Sammelunterkünften für Geflüchtete
Viele Geflüchtete haben nach wie vor in den Unterkünften keinen kostenfreien Zugang zum Internet. Wir wollen uns austauschen, welche Versuche und Initiativen es gibt, um diesen rechtswidrigen Zustand zu ändern.

 

3) aktuelle Situation während der Corona- Pandemie in Brandenburger Unterkünften und auf Bundesebene
Austausch und Berichte aus den Landkreisen und aktuelle rechtliche Änderungen, z.B. sollen seit 15.6. wieder DUBLIN-Abschiebungen durchgeführt werden können.

 

Wir freuen uns über Ihre und eure Beteiligung an der offenen Sitzung. Gern können in der Sitzung auch eigene Themen (keine Einzelfälle!) eingebracht werden.

 

Einladung offene Sitzung