Wir laden Sie und Euch herzlich ein zur offenen Sitzung des Flüchtlingsrats am Mittwoch, den 27. Mai 2020 von 17.00 – 19.00 Uhr.

Die Sitzung findet – online – statt. Die Zugangsdaten werden auf Anfrage zugeschickt (Kontakt: info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de).

Wir haben folgendes Thema vorgesehen:

Unterstützung und Empowerment von Geflüchteten in Zeiten von Corona

Der Zugang für Geflüchtete zu Beratung, Unterstützung und Information hat sich seit Beginn der Corona-Krise stark verändert. Die anhaltende Krise wirkt sich unmittelbar auf die Unterstützungsmöglichkeiten aus. Direkte persönliche Treffen oder die Durchführung von Sprachkursen sind vielerorts nicht mehr möglich. Ehrenamtliche und selbstorganisierte Gruppen, die vom persönlichen Austausch leben, sind besonders stark betroffen. Wir alle sind in der aktuellen Lage mit neuen Fragen konfrontiert, die nach alternativen Wegen und Formaten der Unterstützung verlangen.
Wir möchten gern mit Vertreter*innen von Initiativen und Ehrenamtlichen in den Austausch kommen: Mit welchen Problemlagen sind Sie/ seid Ihr gerade konfrontiert? Welche Strategien und neuen Formate konnten schon entwickelt werden, um mit der veränderten Situation umzugehen? Was ist der aktuelle Unterstützungsbedarf bei Ehrenamtlichen und Geflüchteten in Brandenburg?

Es ist ausdrücklich nicht gestattet, während der offenen Sitzung Fotoaufnahmen, Video- oder Audiomitschnitte zu machen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und euch!