Thema: Havelland

Rathenower Flüchtlinge lehnen Gutscheine ab

*Klares „Nein“ zum Gutschein und der Wunsch, Deutsch zu lernen / Dieter Dombrowski im Asylbewerberheim / Ein Hauptproblem ist die lange Bearbeitungszeit bei Asylverfahren in Behörden und vor Gerichten* RATHENOW – Einen informativen Nachmittag erlebte der...

Kein Platz für Flüchtlinge?

Nachdem in den letzten Jahren die Unterbringungskapazitäten wegen sinkender Flüchtlingszahlen abgebaut wurden, muss aktuell wieder aufgestockt werden. Das heißt, entweder werden zusätzliche Sammelunterkünfte in Betrieb genommen oder die Weichen werden politisch in...

Kirchenasyl in Rathenow

Am 27. Januar haben die Flüchtlingsorganisationen Refugees Emancipation und FIBB (Flüchtlingsinitiative Berlin-Brandenburg) zwei Stunden lang mit Sprechchören und Transparenten vor dem Rathenower Rathaus gegen die Abschiebung ihres jahrelangen Mitstreiters William...

Radikale Humanität

h3. Rückblick auf das Engagement für Flüchtlinge in Brandenburg _Unterstützung von Flüchtlingen in den Kleinstädten Brandenburgs – wie lief das ab, wer waren die Menschen, die sich engagierten, was waren ihre Erfahrungen? Im Juli 2006 führte Kay Wendel vom...