- Flüchtlingsrat Brandenburg - https://www.fluechtlingsrat-brandenburg.de -

Freiheit für Célestin und alle Anderen

Kundgebung vor dem Abschiebeknast Eisenhüttenstadt

AUFRUF

der ANTIRASSISTISCHEN INITIATIVE
und der FLÜCHTLINGSINITIATIVE BRANDENBURG

AM MONTAG, 12.05.08 UM 13:00 Uhr (Pfingsten)
Treffpunkt 10:00 Uhr
Infopoint am Ostbahnhof, Berlin

Célestin Ngongang, Mitglied der Antirassistischen Initiative und der Flüchtlingsinitiative Brandenburg, wurde am 19. Februar 2008 verhaftet und in Abschiebehaft genommen. Seine Botschaftsanhörung hat inzwischen
stattgefunden. Die offizielle Begründung für Célestins Haft ist damit hinfällig. Zurzeit begründen die Behörden die Haft mit dem Versuch, Papiere die sie nicht über die Botschaft erlangen konnten bei der Kameruner Regierung zu bekommen. Wir vermuten, dass diese grundlos fortgeführte Inhaftierung einzig den Zweck hat, weiter Druck auf Celestin auszuüben und ihn zu einer “freiwilligen Ausreise” zu zwingen.

Als ARI und FIB protestieren wir gegen die grundlose und fortgesetzte Freiheitsberaubung unseres Mitglieds Célestin Ngongang.

Kontakt ARI: 01520 567 0288