Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 499
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Brandenburger Behörden „motivieren“ einen Syrer zur Ausreise und geben vor, sie könnten Menschen trotz absolutem Abschiebestopp nach Syrien zurückführen

Pressemitteilung vom 2.4.2019 Äußerungen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz und des Innenministeriums der vergangenen Woche erwecken den Anschein, Menschen könnten nach Syrien abgeschoben werden. Landkreis und Innenministerium müssen die Umstände der Rückkehr eines Syrers nach Damaskus umgehend aufklären. Der Fall hatte über die Grenzen Brandenburgs hinaus für Empörung und Verunsicherung gesorgt. Die zuständigen Behörden müssen klarstellen, [...]

Attacken auf die Landesflüchtlingsräte – JETZT Mitglied beim Flüchtlingsrat werden!

Für ihr zivilgesellschaftliches Engagement werden die Landesflüchtlingsräte derzeit heftig attackiert. Vertreter_innen von CDU/CSU sowie BAMF-Leiter Sommer fabulieren schon, unsere Arbeit unter Strafandrohung zu stellen und öffentliche Mittel zu streichen. Daher ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um Mitglied beim Flüchtlingsrat Brandenburg zu werden und unsere Arbeit zu unterstützen. Wir brauchen jetzt 100 neue Mitglieder, [...]

Zur Kampagne von BMI, BAMF und CDU/CSU-Fraktion gegen die Flüchtlingsräte: “Wir stellen uns gegen die Orbanisierung!”

Gemeinsame Presseerklärung der Landesflüchtlingsräte 28. März 2019

Die Landesflüchtlingsräte weisen alle Versuche mit Nachdruck zurück, ihre Menschenrechtsarbeit zu kriminalisieren. Die Arbeit der Flüchtlingsräte ruht in allen Bundesländern auf einer breiten Unterstützung durch Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbände, Arbeitsmarktakteure, Teilen der Politik und zahllosen Bürgerinitiativen. Die von BAMF-Präsident Sommer und den Mitgliedern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Middelberg und Frei [...]

[...]

Einladung zur offenen Sitzung am 27.03.2019

Liebe Interessierte,

wir freuen uns, Euch/Sie zur nächsten offenen Sitzung des Flüchtlingsrats einzuladen.

Sie findet statt

am: Mittwoch, den 27.03.2019 um: 17:00 – 19:00 Uhr im: Projektehaus, Rudolf-Breitscheid-Straße 164; 14482 Potsdam-Babelsberg. (Anfahrt: http://www.foerderverein-inwole.de/kontakt-de-DE/anfahrt-de-DE, Parkplätze befinden sich auf dem Nachbargrundstück in der Rudolf-Breitscheid-Straße 168)

[...]

21. März: Internationaler Tag gegen Rassismus. Der rassistische Normalzustand für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Brandenburg.

Mit der Ankunft in Deutschland ist für viele geflüchtete Kinder und Jugendliche die Hoffnung verbunden, endlich sicher zu sein, Ruhe zu haben, sich nicht mehr verfolgt zu fühlen. Die neue Broschüre des Flüchtlingsrats Brandenburg “Aufwachsen in Brandenburg” zeigt jedoch den manifesten und alltäglichen Rassismus, den junge Geflüchtete in Brandenburg erfahren müssen.

[...]

Geflüchtete Frauen* kämpfen für Schutz, Zugang zu Rechten und eine sichere Bleibeperspektive

Geflüchtete Frauen* und Mädchen* sind in Brandenburg in besonderer Weise von Diskriminerung betroffen. Häufig sind sie gezwungen, isoliert in Lagern zu leben, sind von Alltags- und instituitionellem Rassismus sowie sexualisierter Gewalt betroffen. Deshalb begrüßt und unterstützt der Flüchtlingsrat Brandenburg die zahlreichen Aktionen, Demonstrationen und Streiks anlässlich des internationaeln Frauen*kampftages am 08. März! Gemeinsam und [...]

Stellenausschreibung Referent_in für flüchtlingspolitische Öffentlichkeits- Netzwerk- und Lobbyarbeit; Bewerbungsfrist 18. März 2019

Der Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. sucht zum 1. April 2019 eine_n Referent_in für flüchtlingspolitische Öffentlichkeits- Netzwerk- und Lobbyarbeit / Projektleitung (19 Wochenstunden).

Bewerbungsfrist ist der 18. März 2019.

Bei Fragen zur Ausschreibung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de. Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich elektronisch an bewerbung [at] [...]

Fachkräfteeinwanderungsgesetz – der Hürdenlauf für Geflüchtete geht weiter- Menschen brauchen sichere Perspektiven

Pressemitteilung, 01.03.2019

Das Gesetzgebungsverfahren zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz und zur Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung steht kurz vor dem Abschluss. Im März wird im Bundestag voraussichtlich die erste Lesung stattfinden, der Bundesrat hat Empfehlungen ausgesprochen. „Wir stellen bedauerlicherweise fest, dass sich das herrschende Abwehrdenken der Asylpolitik im derzeitigen Entwurf durchsetzt. Statt klarer Perspektiven für alle Arbeitsmarktbeteiligten schafft das Gesetz [...]

Barnimer Bürger*innenasyl schützt Menschen vor Abschiebungen

Mithilfe von Bürger*innenasyl möchte eine Barnimer Initiative Menschen vor Abschiebungen schützen. Heute hat die Initiative eine Pressemitteilung dazu veröffentlicht.

Bürger_innenasyl ist ein letztes Mittel um zu verhindern, dass Geflüchtete in Krieg und Verfolgung zurückgeschickt werden oder in europäische Staaten, in denen ihre Menschenrechte verletzt werden. Als Flüchtlingsrat begrüßen und unterstützen wir die Initiative des [...]