- Flüchtlingsrat Brandenburg - https://www.fluechtlingsrat-brandenburg.de -

Fragebögen zur Evaluation des Resettlementprogramms

Die Bundesregierung hat im Dezember 2008 beschlossen bis zu 2.500 irakische Flüchtlinge aus Syrien und Jordanien zur Neuansiedlung in der Bundesrepublik Deutschland aufzunehmen. Die Auswahl und Einreise der irakischen Flüchtlinge ist zum Abschluss gekommen und soll nun evaluiert werden.

Der Fragebogen des UNHCR [1] will das Leben der betroffenen Flüchtlinge in Syrien bzw. Jordanien vor der Aufnahme, den Auswahlprozeß, die Einreise und Verteilung in Deutschland sowie die ersten Integrationsschritte am Zielort der aufgenommenen Flüchtlinge beleuchten soll. Abgabefrist 15.7.2010

Der Fragebogen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege [2] beleuchtet vielmehr die Aufnahmestrukturen. Abgabefrist 29.7.2010