- Flüchtlingsrat Brandenburg - https://www.fluechtlingsrat-brandenburg.de -

Schwerpunktsitzung zum Thema »Unterbringung von Flüchtlingen« in Eberswalde

broschuere_unheimlich [1] Die Unterbringungssituation von Flüchtlingen im Land ist nach wie vor eines der drängendsten Probleme. Eberswalde haben wir aus gutem Grund ausgewählt: Der Landkreis Barnim steht vor der Entscheidung, das Heim in Althüttendorf weiter betreiben zu lassen – oder einem anderen Betreiber an einem anderen Standort den Zuschlag zu geben, — oder eine Wende in der Unterbringung weg von der Lagerpflicht zu bewirken. Und außerdem müssen Flüchtlinge hier immer noch mit Gutscheinen einkaufen, obwohl der Kreistag schon letztes Jahr eine Beschluss zur Umstellung auf Bargeld gefällt hat.

Mittwoch, 26. Mai 2010
14 – 17 Uhr
Eberswalde, Studentenclub,
Schicklerstr. 1 (neben der Fachhochschule)

-more->

Den Tag werden wir ab 11 Uhr mit einer Begehung des Heims Althüttendorf beginnen. Zusammen mit Heimbewohner/innen werden wir ein “fact finding” unternehmen, inwieweit die Baracken des ehemaligen Verkehrs- und Tiefbaukombinats Frankfurt (Oder) eine menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen gestatten. Für die gemeinsame Besichtigung ist eine Anmeldung beim Flüchtlingsrat unbedingt erforderlich.

Der Betreiber, K & S Unternehmensgruppe Dr. Krantz Sozialbau, hat die Begehung nicht genehmigt. Die Begehung kann leider nicht stattfinden.

14 Uhr, Ortswechsel, Studentenclub Eberswalde, Schicklerstr. 1: Schwerpunktsitzung. Wir werden die Unterbringung von Flüchtlingen von verschiedenen Seiten beleuchten: