- Flüchtlingsrat Brandenburg - https://www.fluechtlingsrat-brandenburg.de -

Berlin-Kreuzberg 19:30 Asyl-Monologe

19.30 Uhr: „Asyl-Monologe“ – Dokumentarisches Theater, Kreuzberg Museum (Adalbertstraße 95A – Dachetage), Eintritt frei,
Bühne für Menschenrechte [1] erzählt von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden, ein “Nein” nie als Antwort akzeptiert und unter aussichtslosen Bedingungen immer weiter gemacht haben – mit dem Ziel eines Lebens in Sicherheit und mit Menschenwürde.

Foto: Ben Kelly

Weil die Produktionen von Bühne für Menschenrechte diese Menschen zu Wort kommen lassen, machen sie wütend und nachdenklich, traurig und hoffend, bewegen und ermutigen uns. Und gerade weil jenen Menschen eine Stimme verliehen wird, die keine Alternative zum Weitermachen kennen, motivieren sie uns, selbst aktiv zu werden.