Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Gripstheater und Podiumsdiskussion über Flüchtlingsaufnahme aus Nordafrika am 27.9.

Empfang zur Interkulturellen Woche 2011
am 27. September 2011 um 16.00 Uhr
im Brandenburg-Saal der Staatskanzlei, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Das GRIPS-Theater spielt um 16 Uhr das Stück “SOS for Human Rights“.

anschließend führt Jörg Thadeusz Gespräche über die Möglichkeit der Flüchtlingsaufnahme mit: – Markus Löning, Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe – Thomas Schmid, Leitender Redakteur und Auslandsreporter der Berliner Zeitung – Stefan Scheele, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreistag Goslar – Hanns Thomä, Beauftragter für Migration und Integration der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz – Prof. Dr. Karin Weiss, Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg
FLYER hier

Comments are closed.