Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

2014/03

Wir freuen uns über Hinweise und Links an info[at]fluechtlingsrat-brandenburg[punkt]de.

März 2014
MOZ 31.03.2014: Havelland: Pfarrer Schmidt: Kein Kirchenasyl im Hotel

MOZ 31.03.2014 Oberhavel Hausverbot erteilt

MOZ 31.03.2014 Oberhavel Viele offene Fragen, aber wenige Antworten

MAZ 30.03.2014 Oberhavel Zwist im Lehnitzer Ortsbeirat

MOZ 28.03.2014 Havelland: Standortdiskussion nicht mehr erwünscht

MOZ 28.03.2014 Havelland Schule für syrische Kinder gesucht

PNN 27.03.2014 Potsdam-Mittelmark 760 000 Euro für neues Asylheim

PNN 27.03.2014 „Migranten werden oft ausgegrenzt“ Verein Opferperspektive über Alltagsrassismus

MAZ 27.03.2014 Oberhavel Oranienburg wirbt für Toleranz:

LR 27.03.2014 Oberspreewald-Lausitz:Aus den Trümmern von Homs nach Großräschen

MOZ 26.03.2014 Oberhavel Willkommens-Initiative bereitet sich auf Herbst vor

LR 26.03.2014: Wenn Kirchen Schutzraum werden

MOZ 26.03.2014 Oberhavel Warnung vor einem Superheim

MOZ 26.03.2014 Havelland Kirchen-Asyl: Hotel-Anmietung offenbar denkbar

PNN 26.03.2014 Potsdam Kindelberger verlässt Migrantenbeirat

ND 25.03.2014 EISENHÜTTENSTADT: Zwei Flüchtlinge beenden tagelangen Hungerstreik

Nordkurier 24.03.2014 UCKERMARK „Asylanten-Skandal“ entpuppt sich als Nonsens

MOZ 22.03.2014 Eisenhüttenstadt Tschetschenische Häftlinge seit einer Woche im Hungerstreik

MAZ 20.03.2014 Oberhavel Die Fahrräder sind schon da

MAZ 20.03.2014 Oberhavel Sorgen in Lehnitz

MAZ 20.03.2014 Teltow-Fläming Anschlag auf Asylbewerberheim

Netz gegen Nazis 20.03.2014: Flüchtlingsrat Brandenburg: „Abschiebungen nach Polen sind fragwürdig“

MOZ 19.03.2014: OBERHAVEL Asyl-Initiative fordert eigene Beratungsstelle

MOZ 19.03.2014: MÄRKISCH-ODERLAND Nie endende Ungewissheit

MAZ 19.03.2014: Mehr als 2100 Migranten vor Italiens Küsten

MAZ 19.03.2014:Massenansturm auf Melilla: 500 Flüchtlinge gelangen in Exklave

MAZ 18.03.2014: Zahl der Abschiebungen ist deutlich gestiegen

MOZ 18.03.2014: BARNIM Wandlitzer ausgezeichnet

MOZ 17.03.2014: BARNIM Frühlingsfest zum Kennenlernen

pnn 17.03.2014: POTSDAM Ärger im Frauen-Asylheim

pnn 17.03.2014 Asylverfahren in Deutschland / Schutzbedürftige müssen Vorrang haben

MAZ 14.03.2014: Regierung will Asylbewerberzuzug vom Balkan begrenzen

nd 14.03.2014: Flüchtlingsrat: Konjunktur der Asylheime

MOZ 14.03.214: OBERHAVEL Lehnitzer Asylheim könnte noch wachsen

LR 13.03.2014: DAHME-SPREEWALD Einstimmiges Votum für Asylbewerberheim in Pätz / Abgeordnete stärken Bürgermeister den Rücken

MOZ 13.03.2014: HAVELLAND Asyl: Runder Tisch als Forum

MOZ 13.03.2014: MÄRKISCH-ODERLAND Feine Risse in der Kultur des Willkommens

MOZ 13.03.2014: OBERHAVEL Landrat spricht mit Bürgern über Asylheim

MAZ 13.03.2014 OBERHAVEL Flüchtlinge kommen ab September

LR 12.03.2014: ELBE-ELSTER Asylbewerber helfen freiwillig im Botanischen Garten

MOZ 12.03.2014: OBERHAVEL Flüchtlingsheim polarisiert weiter

MOZ 12.03.2014: BARNIM Film über Flüchtlinge und ihre Schicksale

MAZ 12.03.2014: OBERHAVEL Asylbewerberheim: An der Standortfrage ist nicht mehr zu rütteln / Landrat verteidigt „große Lösung“

LR 12.03.2014: OBERSPREEWALD-LAUSITZ Neue Asylbewerberunterkunft des Landkreises in Lauchhammer ist auf dem Weg

MOZ 11.03.2014: OBERHAVEL Schröter hofft auf Verständnis der Granseer

MOZ 11.03.2014: OBERHAVEL Mehr Details zum Flüchtlingsheim

MOZ 11.03.2014: HAVELLAND Asyl: Ein Bekenntnis zum Bekenntnis

MOZ 10.03.2014: Flüchtlingskinder: Schulen rufen um Hilfe

MOZ 10.03.2014: Anspruch und Wirklichkeit

Nd 08.03.2014: Brandenburg erwartet 4400 Flüchtlinge

MOZ 08.03.2014: OBERHAVEL Lehnitzer zwischen Gelassenheit und Angst

Inforadio 07.03.2014: Brandenburg hat Platz für Flüchtlinge

LR 07.03.2014: COTTBUS Stadt rechnet mit mehr Flüchtlingen

MOZ 07.03.2014: Woidke erwartet mehr Flüchtlinge

MOZ 07.03.2014: BARNIM Tägliche Unterstützung durch Spenden

MAZ 07.03.2014: EU-Zuständigkeiten für Flüchtlinge immer häufiger umgangen

MOZ 07.03.2014: OBERHAVEL Uneinigkeit über Hilfe für Migrantenkinder

rbb 07.03.2014 POTSDAM Kein funktionierendes Beschwerdemanagement in Asylbewerberheimen – Von der ständigen Angst, wieder abgeschoben zu werden

MAZ 06.03.2014: POTSDAM-MITTELMARK Ehemalige Lehrlingsunterkunft in Stahnsdorf bietet 150 Flüchtlingen Platz / Fünftes Heim ist für den Landkreis nicht genug

LR 06.03.2014: COTTBUS Stadt rechnet mit mehr Flüchtlingen

pnn 06.03.2014: POTSDAM-MITTELMARK Neues Heim für 250 Flüchtlinge

pnn 06.03.2014: OBERHAVEL Neonazis heizen Stimmung vor Wahl an / NPD startet Petition gegen Asylheim

MAZ 05.03.2014: POTSDAM-MITTELMARK Gewerbegebiet Greenpark baut alte Lehrlingsunterkunft um / Stahnsdorf bekommt ein Asylbewerberheim

MOZ 05.03.2014: OBERHAVEL Landrat informiert über Asylunterkunft

MOZ 04.03.2014: MÄRKISCH-ODERLAND Attacke gegen gängige Klischees

MOZ 04.03.2014: ODER-SPREE Grüne loben Bedingungen im Alreju-Heim

MOZ 03.03.2014: Grüne fordern intensivere Betreuung für jugendliche Flüchtlinge in Brandenburg

MOZ 03.03.2014: ODER-SPREE Fürstenwalder Heim nimmt Flüchtlingskinder auf

pnn 03.03.2014: Statistik des Bundeskriminalamtes / Mehr Attacken auf Asylheime in Brandenburg

pnn 03.03.2014: POTSDAM Potsdamer Wirtschaftsförderer / Kritik an geplantem Standort für Flüchtlingsheim

MAZ 03.03.2014: Grüne planen intensivere Betreuung für junge Asylbewerber / Sorge um minderjährige Flüchtlinge

LR 03.03.2014: Der schwere Weg nach Polen

taz 02.03.2014: Übergriffe auf Asylunterkünfte / Der Volksmob rast

MAZ 01.03.2014: Mehr als 50 000 Syrer hoffen auf Ticket nach Deutschland