Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

1. Vorbereitungstreffen für die nächste IMK (Innenministerkonferenz) in Potsdam

Vom 19.-21. November 2008 werden die Innenminister in Potsdam tagen. Nach der unzureichenden Altfallreglung werden auch die “Jugendlichen Ohne Grenzen” (JOG) wieder Parallel-Veranstaltungen von und für junge Flüchtlinge organisieren. Wir bereiten zur Zeit wieder eine Parallelkonferenz und eine Abendgala zur Wahl des Abschiebeministers08 vor. Am Donnerstag den 20. November würden wir gerne zusammen mit anderen Gruppen eine Demonstration anlässlich des Tags der Kinderrechte organisieren. Auch bei einzelnen organisatorischen Dingen zur Konferenz bräuchten wir eure Hilfe.

Darum laden wir zusammen mit dem Brandenburger Flüchtlingsrat zu einem ersten Vorbereitungstreffen für die November-Aktionen ein.

Donnerstag, 29. Mai 2008, 18:30 Uhr,
Brandenburger Flüchtlingsrat, Rudolf-Breitscheid-Str. 164, Potsdam – Griebnitzsee

mit freundlichen Grüßen,
Jugendliche Ohne Grenzen und Flüchtlingsrat Brandenburg

Bitte gebt kurz bescheid, ob Ihr teilnehmt, damit wir einen Überblick haben, wie viel Platz wir brauchen!

Wie komme ich da hin:
Mit der S-Bahn bis Griebnitzsee, Ausgang Seeseite, links in die Rudolf- Breitscheid-Straße und die ca. 8-10 Minuten geradeaus. Links taucht ein Sportplatz auf, rechts ist die alte Villa in der Nr. 164, zu erkennen am weißen Treppenaufgang. Bei schönem Wetter im Garten, sonst Hintereingang benutzen und den Schildern folgen!

Comments are closed.