Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Härtefallkommission

Härtefallkommission des Landes Brandenburg

Die Härtefallkommission ist ein behödenunabhängiges Gremien, das von der Landesregierung Brandenburg eingerichtet wurde. Sie prüft im Einzelfall, ob es dringende humanitäre oder persönliche Gründe gibt, die den weiteren Verbleib von ausreisepflichtigen Einzelpersonen und Familien in Deutschland rechtfertigen. Die Kommission arbeitet auf Grundlage der Härtefallkommissionverordnung (HFKV) aus dem Jahr 2013.

Mehr über die Arbeit der Härtefallkommission erfahren auf der Website des Innenministeriums.
Informationen über die Arbeit der Härtefallkommission finden Sie auch im Tätigkeitsbericht 2015/2016.

Ein aktueller Flyer informiert in fünf Sprachen über die Arbeit der Härtefallkommission:
Deutsch
Englisch
Französisch
Russisch
Arabisch

Der Flüchtlingsrat Brandenburg ist in der Härtefallkommission Brandenburg vertreten und berechtigt Fälle zur Behandlung in der Kommission anzumelden. Ob ein Härtefallantrag infrage kommt, prüfen wir in jedem Einzelfall individuell.

Ansprechpartnerinnen:

Sabrina Baumann-Tossou
Fabrikstraße 10
16761 Hennigsdorf
Tel.: 0176 – 99 76 81 07
E-Mail: baumann [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Simone Tetzlaff (Stellvertretung)
Fabrikstraße 10
16761 Hennigsdorf
Tel.: 03302 – 22 29 18
E-Mail: asylberatung [dot] hennigsdorf [at] gmx [dot] de

Eine Übersicht aller Mitglieder der Härtefallkommission finden Sie hier.



Wichtige Dokumente im Härtefallverfahren

Einverständniserklärung für Betroffene
Einverständniserklärung für Angehörige
Bitte senden Sie uns erst nach persönlicher Beratung Dokumente auf dem Postweg zu!


Aktuelles
Die aktuelle Arbeit der Härtefallkommission unter dem amtierenden Innenminister Karl-Heinz Schröter hat der Flüchtlingsrat Brandenburg in verschiedenen Pressemitteilungen kritisiert.

06.04.2017 PM: Mit der Abschiebequote gegen den Rechtsstaat – Flüchtlingsrat fordert Rücktritt von Law and Order-Minister Schröter

15.02.2017 PM: Von der Willkommens- zur Abschiebekultur

15.04.2016 PM: Richtungswechsel im Brandenburger Innenministerium – Minister Schröter übergeht in Gutsherrenart zivilgesellschaftliches Engagement und die Arbeit der Härtefallkommission

10.03.2016 PM: Familie Novakovic aus Forst droht die Abschiebung – Minister Schröter missachtet Kinderrechte



weiterführende Informationen

Eine aktuelle Synopse über die Härtefallkommissionen der Bundesländer, zusammengestellt von Andreas Schwantner/amnesty international, 2015, finden Sie hier.