Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 499
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Faltblatt für Haft deutsch

Herausgegeben von den folgenden Nichtregierungsorganisationen und AnwältInnen: Deutsch-Kaukasische Gesellschaft, Flüchtlingsrat Brandenburg, Flüchtlingsberatungsstelle des Kirchenkreises Oranienburg, Rechtsanwältin Tatjana Ansbach, Verfahrensberatung des Diakonischen Werkes Elbe-Elster, Xenion (psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V.)

Sie haben in Deutschland Asyl beantragt. Dies bedeutet nicht zwingend, dass Ihr Asylverfahren auch in Deutschland durchgeführt wird. Vielmehr erfolgt in den nächsten Wochen [...]

Frühling in Grosnyj

Die Zeit, 26.04.2007 Tschetschenien erlebt eine bizarre Nachkriegszeit: Unter dem neuen Präsidenten Ramsan Kadyrow, dem Freund Putins, entstehen gleißende Boulevards mit Cafés. Doch die meisten hausen in Ruinen. Die Garde des Präsidenten terrorisiert die Bevölkerung.

Von Andrea Jeska

Als in Tschetscheniens Hauptstadt Grosnyj dieser Winter zu Ende ging, blühten in der Stadt zum ersten [...]

Termine November 2006 bis Januar 2007

19. – 21. Januar 2007

Festung Europa? Die Zukunft der Migration in die EU In der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Anmeldung schriftlich bis zum 12.01.2007: Evangelische Akademie, Postfach 1205, 34362 Hofgeismar

Fax: 05671 – 881154 E-Mail: ev.akademie.hofgeismar(at)ekkw.de Internet: www.akademie-hofgeismar.de Auskunft: Tel.: 05671 – 881-118 / 881-0 Weitere Infos / Anmeldeunterlagen als PDF

6. – 8.12.06 [...]

Termine September bis Dezember 2006

6. – 8.12.06 Integration konkret

Vielfalt, Chancen und Visionen einer Einwanderungsgesellschaft, Fachmesse und Kongress des dt. Caritasverbandes,

mit IM W. Schäuble, Integrationsbeauftragte M. Böhmer, BAMF-Vertretern…, Anmeldung ab Ende September, Infos: 0761 – 200 361, 200 747 (Herr Bastian, Frau Ehemann)

14. – 19.11.06 All Different-All United

What is diversity, is Europe a house [...]

Flüchtlingsschutz ohne Flüchtlinge; Verheerende Wirkung von DUBLIN II

Dieses Dokument liegt nur im PDF-Format vor, welches Sie hier herunterladen können.

Zusammenstellung der digital abrufbaren Informationen zu Tschetschenien im FR Brandenburg (Mailinformationen, Links sowie komplette Dokumente)

Zusammenstellung der digital abrufbaren Informationen zu Tschetschenien im FR Brandenburg (Mailinformationen, Links sowie komplette Dokumente)

Dieses Dokument existiert nur als pdf.

Termine im November / Dezember 2005

3. – 20.11.2005: Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs

Welt-Café „Eine Welt-Eine Stadt?“ am 25.11.2005. Komplettes Programm erhältlich bei AriC, aric[at]aric.de

7.11.2005, 18:00 Uhr: Tschetschenien – Wunde an der Ferse Europas, Das Schweigen der Europäischen Öffentlichkeit zu den Kriegsverbrechen in Tschetschenien. Veranstaltung im Foyer der Französischen Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt 5, Berlin. 18:00 Uhr mit Imbiss. Mitwirkende: [...]

Faltblatt für Haft russisch

При участии следующих негосударственных организаций и адвокатов: Немецко-Кавказское общество, Совет по делам беженцев в Земле Бранденбург, Консультация для беженцев в региональном объединении церковных общин в Ораниенбурге, адвокат Татьяна Ансбах, Консультация по вопросам получения политического убежища от церковной организации „Diakonisches Werk“ в районе Elbe-Elster, „Ксенион“ (психосоциальная помощь для жертв политического преследования) (Xenion)

Вы подали заявление [...]

Psychosoziale Versorgung in Polen

Dieses Dokument existiert nur als PDF-Format

Download als PDF

Polen Bericht

Dieses Dokument existiert nur als PDF-Format

Download als PDF