Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Der eigentliche BAMF-Skandal in Brandenburg und anderswo

Pressemitteilung, 04.06.2018

Auch die Außenstelle des BAMF in Eisenhüttenstadt gehört zu den zehn Standorten, die aufgrund der vom Standard abweichenden Entscheidungen überprüft werden soll. Zurecht, denn in Brandenburg liegt die Anerkennungsquote bei Asylentscheidungen weit unter dem Bundesdurchschnitt, hiesige Quoten weichen zum Teil bis zu vierzig Prozent von diesem ab.

[...]

Offener Brief zur Perspektive der Migrationssozialarbeit als Fachberatungsdienst in Brandenburg

Der Flüchtlingsrat hat einen offenen Brief an Ministerpräsident Woidke und Ministerin Golze zur Perspektive der Migrationssozialarbeit als Fachberatungsdienst in Brandenburg veröffentlicht. Der Brief wurde bisher von 43 Willkommensinitiativen und engagierten Einzelpersonen mitgezeichnet. Auch Sie wollen/Ihr wollt das Anliegen unterstützen und den Brief mitzeichnen? Schreiben Sie uns/Schreibt uns eine e-Mail an info[at]fluechtlingsrat-brandenburg.de

zur pdf Version

[...]

Ansprechpartner zum Thema „Zuwanderung und Integration“ in den Landkreisen

*Hier finden Sie nach Landkreisen sortiert verschiedene AnsprechpartnerInnen zum Thema Zuwanderung und Integration.

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Beratungsstellen in Berlin: www.fluechtlingsinfo-berlin.de

Workshop für aktive Flüchtlinge: Arbeit und Asyl – Kenne Deine Rechte

Das „Bündnis gegen Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung“ und das Projekt STAYtion im BleibNet Plus für Brandenburg laden aktive Flüchtlinge und Flüchtlingsselbstorganisationen ein, über das Thema „Arbeit und Asyl“ zu diskutieren.

[...]

Wir gratulieren: Das Diakonische Werk Potsdam erhielt Preis für ein Projekt mit jugendlichen Flüchtlingen

Das Diakonische Werk Potsdam erhielt Integrationspreis der Landeshauptstadt für Projekt „Clever“

Das Diakonische Werk ist der Gewinner des diesjährigen Integrationspreises, den die Landeshauptstadt Potsdam mittlerweile zum 9. Mal verliehen hat. Bei der Preisverleihung am gestrigen Sonntag ausgezeichnet wurde das Projekt „Clever – Unterstützung für jugendliche Flüchtlinge beim Zugang zum Bildungssystem“. Weiterlesen in der pnn [...]

Addressbroschüre für Besonders Schutzbedürftige Flüchtlinge

Der Flüchtlingsrat Brandenburg hat als Projektpartner der “Kooperation für Flüchtlinge in Brandenburg” eine Adressbroschüre für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge in Brandenburg herausgegeben. Hier finden Sie die Adressbroschüre als pdf.

Die Integrationsbeauftragten der Landkreise finden Sie hier.

Bestellen können Sie die deutsche Broschüre per E-Mail: info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de.

Weiterhin können Sie auf unser [...]

Handreichung für die Beratung von Menschen, deren Status mit dem Auslaufen der Bleiberechtsregelung bedroht ist

Diakonischen Werk Baden und die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe haben eine Handeichung verfasst: “Bleiberecht Ende 2011 bedroht – Begünstigte der bisherigen Bleiberechtsregelungen vor dem Rückfall in die Duldung – Empfehlungen für die Beratung -” ist bestimmt für alle Beratungsstellen mit Beratungsbedarf für Personen, die eine „Aufenthaltserlaubnis auf Probe“ erhielten und deren Bleiberecht nun Ende 2011 durch [...]

Beratungshilfe Dublin-II

Dieser Reader ist für alle Beratungsstellen, die mit Dublin II – Verfahren zu tun haben, ein Muss. mehr und bestellen hier

Liste-AnsprechpartnerInnen-Dublin2 Vertrauenswürdiger Kontakadressen in Dublin-II-Staaten, für den Fall, dass Rückschiebungen nicht vermeidbar sind.

Jetzt Bildungspaket nach AsylblG beantragen

Flüchtlingseltern sollten für ihre Kinder schon jetzt das Bildungspaket beantragen. So gehts: bildungsgutscheine beantragen

Neue Infoblätter zur Residenzpflichtänderung

Informationen über die Änderungen der Residenzpflicht in Brandenburg und Berlin in: deutsch, türkisch, russisch, vietnamesich, farsi, englisch, französisch und arabisch sind zu finden auf unserer Webseite: www.residenzpflicht.info