Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Deutschkurse für Flüchtlinge in Brandenburg

Wo und wie kann ein Flüchtling in Brandenburg Deutschkurse besuchen?

Ort und Träger Zeit/Dauer Kosten Teilnehmerzahl
leb-ländliche Erwachsenbildung Fr. Habermann Tel:03385 501257 Rathenow   über evtl. Spenden wie z.B. von Kirche und Stadt + einem kleinem Eigenbetrag  
Kreisvolkshochschule leb Tel:03385 515692 Rathenow   über evtl. Spenden wie z.B. von Kirche und Stadt + einem kleinem Eigenbetrag  
Asylbewerberheim Potsdam Kirschallee 6 F Kurs läuft fortwährend Mo und Do von 9.00 bis 11.00 in Absprache mit dem Lehrer Herrn Yoham Ke’ngum kostenfrei  
Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland Übergangswohnheim für Asylbewerber Am Birkengrund 3 14974 Ludwigsfelde Tel: 03378/804845 Fax: 03378/200790 nette Rentnerin führt regelmäßig Deutschkurse durch Grundkurse 3x wöchentlich eine Stunde für ca. zwei Monate   Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt
Treffpunkt “Esperanca” Ludwigsfelde Infos unter Tel: 03378/879570      
Asylbewerberheim A & O Am Hauptbahnhof 1 03130 Spremberg Tel: 03563/91760 Fax: 03563/91761 Träger meist die Volkshochschule, 2002 Europäischer Sozialfond – Caritas einmal bis zweimal in der Woche Teilnahmebebühren 5 Euro für die Bücher z.Zt. Deutschkurs-Volkshochschule 23,85 Euro Teilnehmeranzahl auf 10 – 12 Personen begrenzt
Heim “Biesenthal” BBZ Bernau Breitscheidtstr. 41 16321 Bernau Tel: 03338/763270 Anfängerkurs I Mo: 9.30-11.00 Mi: 9.30-11.00 Fr: 11.15-12.45 Anfängerkurs II Mo: 11.15-12.45 Di: 11.15-12.45 Do: 11.15-12.45 Aufbaukurs Mo: 13.15-14.45 Mi: 11.15-12.45 Fr: 9.30-11.00 Kurs für TN mit fortgeschrittn. Kenntnissen Di: 9.30-11.00 Do: 9.30-11.00 Teilnehmergebühr 30 Euro Teilnehmergebühr 30 Euro Teilnehmergebühr 30 Euro Teilnehmergebühr 25 Euro  
Heim “Althüttendorf” BBZ Eberswalde Eisenbahnstrasse 84 Stadtlerchengemeinde Haus 3 Anfängerkurs Di: 9.30-12.00 Do: 9.30-12.00 Kurs für TN mit fortgeschrittn. Teilnehmergebühr 30 Euro Teilnehmergebühr 25 Euro  

Comments are closed.