Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Öffentlichkeitsarbeit in der Flüchtlingsarbeit

Referentin: Marina Mai, Journalistin 10-17 Uhr, Eisenhartstr. 13, 14469 Potsdam

Wer kennt das nicht – man/frau engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit und möchte mit den Themen an die Öffentlichkeit. Aber wie lanciere ich Themen wirksam in den Medien? Das Seminar soll dazu dienen, Einblick in den Tagesablauf der Printmedien zu erlangen, um zu verstehen, wann es sinnvoll ist, Presseerklärungen u.ä. zu senden oder wie Aktionstermine/Pressekonferenzen etc. gelegt werden, dass auch Pressevertreter erscheinen. Dazu gehört jedoch auch zu analysieren, ob der Stoff, der in die Öffentlichkeit gebracht werden soll, gerade überhaupt eine Chance hat, beachtet zu werden. Auf diese Analyse aufbauend soll die Form der Öffentlichkeitsarbeit (Pressegespräch, Presseerklärung, Exklusivinformation etc.) gewählt und anhand von Übungen praktisch umgesetzt werden.

Bei vielen Anmeldungen können sich Raumänderungen ergeben! Bitte geben Sie deshalb bei der Anmeldung eine eMail-Adresse oder eine Telefonnummer an, unter der wir Sie erreichen können!

Comments are closed.