Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Wann gibt es endlich dauerhaft Platz in der Herberge für lang hier lebende Flüchtlinge?

Unter dem Motto “Vorweihnachtliche Zeit – Besinnliche Zeit – Gelebte Zeit?” appelliert der Flüchtlingsrat Brandenburg zwei Wochen vor Weihnachten an die Landesregierung, sich endlich für ein dauerhaftes Bleiberecht für lang hier lebende Flüchtlinge einzusetzen.
Zu diesem Zwecke wird der FR Brandenburg am Tag der Menschenrechte, dem 10.12.2003, beiden Regierungsvertretern ein Weihnachtspäckchen mit diversen Geschenken überreichen, dessen Inhalt noch einmal deutlich machen soll, was ein jahrelanges Warten in unsicherer Situation für Flüchtlinge bedeutet.

Die “Bescherungen” finden statt:

10.12.2003, 13 Uhr, Innenministerium, Eingang Henning-
von-Tresckow-Str.9-13 (Polizei)
10.12.2003, 14 Uhr, Staatskanzlei, Eingang Friedhofsgasse

Begleiten Sie uns bei der Überreichung des weihnachtlichen Grusses!

gez. Vera Everhartz gez. Judith Gleitze
für den FR Brandenburg für den FR Brandenburg

Comments are closed.