Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Landesregierung verfehlt das Ziel, Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen zu verbessern

Landtag diskutiert heute den Bericht der Regierung zur „Unterbringungskonzeption im Land Brandenburg“ Landesregierung verfehlt ihre Ziele, mit einem Unterbringungskonzept die Unterbringung und Lebenssituation von Flüchtlingen zu verbessern Flüchtlingsrat veröffentlicht Stellungnahme zum Bericht und fordert die Regierung auf, unverzüglich und eigenständig zu handeln

Heute wird im Brandenburgischen Landtag statt dem lang erwarteten Unterbringungskonzept lediglich [...]

Ausländerbehörde in Barnim trennt Familie und will erkrankte Mutter abschieben

Siehe auch: MOZ 30.08.2013: BARNIM Kritik an hartem Vorgehen der Behörde nd 29.08.2013: Abschiebung aus dem Krankenhaus versucht pnn 29.08.2013: BARNIM Abschiebe-Drama in Berlin / Mutterseelenallein Tagesspiegel 28.08.2013: Tschetschenische Flüchtlingsfamilie abgeschoben “Vielleicht haben sie sich geschämt, um Hilfe zu bitten” Die Ausländerbehörde des Landkreises Barnim betreibt Abschiebung kranker Tschetschenin aus dem Krankenhaus Einen [...]

Flüchtlingsfrauen protestieren gegen Brandenburgs neue Unterbringungskonzeption: „Wir brauchen eine sofortige Verbesserung unserer Situation.“

Die Flüchtlingsfrauenorgansation ‘Women in Exile’ wendet sich in einem offenen Brief an die Landtagsabgeordneten Brandenburgs, in dem sie über die Situation in Sammelunterkünften für Asylsuchende informiert und die Landtagsabgeordneten dringend bittet, sich für eine sofortige Verbesserung der Situation einzusetzen. Der offene Brief als PDF

Protestaktion: Brandenburg ChancenLos: Flüchtlingspolitik ist keine Glückssache!

Brandenburg ChancenLos: Flüchtlingspolitik ist keine Glückssache! Flüchtlingsorganisationen und Fachstellen protestieren mit einer Aktion gegen die Unterbringungspolitik des Landes.

Landtag Brandenburg, Haupteingang Donnerstag, 29. August 2013, ab 08.30 Uhr Am Havelblick 8, 14473 Potsdam

Presseinformation zur Aktion als PDF

Der Bericht der Landesregierung zum „Unterbringungskonzept für Flüchtlinge im Land Brandenburg steht am 29. August [...]

BGH-Vorlage zur Abschiebungshaft / Brandenburg missachtet Trennungsgebot und Verhältnismäßigkeit

BGH ruft EuGH an in Sachen Abschiebungshaft wegen möglicher EU-Rechtswidrigkeit PRO ASYL fordert: Schluss mit den rechtswidrigen Inhaftierungen in Justizvollzugsanstalten Flüchtlingsrat Brandenburg kritisiert: Das Land Brandenburg missachtet EU-Recht und will im Krankheitsfall in der JVA vollziehen

Wegen eines möglichen Verstoßes der deutschen Abschiebungshaft-Praxis gegen EU-Recht hat der Bundesgerichtshof (BGH) den Europäischen Gerichtshof (EuGH) in [...]

Film im Rahmen der Interkulturellen Woche: Can’t Be Silent

Filmvorführung im Rahmen der Interkulturellen Woche Potsdam Präsentiert vom Flüchtlingsrat Brandenburg, dem Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit sowie dem Qualifikationsprojekt des Projekthauses Potsdam

Do. 26.09.19 Uhr Thalia Kino Potsdam Rudolf Breitscheid Str. 50 14482 Potsdam – Babelsberg Filmvorführung und anschließendes Gespräch mit Lars Maibaum (Co-Autor und Kameramann).

[...]

Schöner leben ohne Nazis!

Holt euch das Anti-Nazi-Aktionskit, weil es viel schöner ist ohne rechte Propaganda… Bestellen: kontakt [at] aktionsbuendnis-brandenburg [dot] de

Polizei ermittelt wegen versuchter Brandstiftung Brandsatz auf Luckenwalder Asylheim geworfen

Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag einen Brandansatz vor das Luckenwalder Flüchtlingsheim geworfen. Das Feuer erlosch von selbst, Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat eine umfangreiche Fahndung eingeleitet. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon. Weiterlesen in der MAZ

Fortbildung zu Dublin III ist ausgebucht

Die Fortbildung ist bereits ausgebucht, auch die Warteliste ist bereits voll. Wir nehmen keine Anmeldungen mehr entgegen.

[...]

Abschiebungshaft abschaffen! – Aber wie?

Liebe Mitglieder, liebe FreundInnen des Flüchtlingsrats,

wir laden herzlich ein zur Schwerpunktsitzung des Flüchtlingsrats ‘Abschiebungshaft abschaffen! – Aber wie?’.

Mittwoch, 28. August 2013, 17 Uhr Rudolf-Breitscheid-Str. 164 Potsdam-Babelsberg (S-Bahnhof Griebnitzsee)

[...]