Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Der erste Schritt! Kreistag Oberhavel stimmt für Bargeldzahlung

Foto: Björn Kietzmann Abgeordnete stimmen für Abschaffung des »Gutscheinsystems« für Flüchtlinge Artikel lesen Der Antrag von Grünen/Die Linke ist nach langer Debatte am 23.6. mit 24 zu 23 Stimmen angenommen worden. Die Stimmung unter den Flüchtlingen war nach vier Stunden Warten großartig – Erleichterung und Freude – vor dem Kreistag wurde getanzt !!! [...]

Sozialminister Baaske besucht Eisenhüttenstadt

rbb Brandenburg aktuell vom 20.06.2011: Flüchtlinge protestieren gegen lagerähnliche Unterbringung in Erstaufnahmeeinrichtung und Abschiebehaft. [...]

Mittwoch: entscheidende Kreistagssitzung für Bargeld im Landkreis Oberhavel !

Übergabe an Kreistag: Appell zur Abschaffung der Wertgutscheine [...]

Internationaler Tag des Flüchtlings: Appell an die Landesregierung zur Flüchtlingsaufnahme

PM zum internationalen Tag des Flüchtlings [...]

APPELL Bargeld statt Wertgutscheine unterschreiben !

Seit dem 1. Juni 2011 weigern sich Flüchtlinge im Landkreis Oberhavel, Gutscheine anzunehmen, um ihrer Forderung nach Bargeldauszahlung der Sozialhilfe Nachdruck zu verleihen. Am 22. Juni 2011 berät der Kreistag darüber. Die meisten Landkreise und kreisfreien Städte haben bereits auf Bargeldzahlung umgestellt. Es liegt nun an den Abgeordneten des Kreistages Oberhavel, die richtige Entscheidung [...]

Neuruppin: Gripstheater mit SOS for Human Rights

„SOS for human rights“ am Mittwoch, 15. Juni 2011 um 19 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums OPR Eintritt 5€ und ermäßigt 2,50€

Einladung des Veranstalter Horizonte erweitern – Werkstatt für Demokratie und Menschenrechte

ABOLISH ! Asylbewerberleistungsgesetz und Residenzpflicht abschaffen!

Freitag, 10 Juni 10 – 17 uhr Flüchtlingskonferenz – Die Isolation aus den Lagern heraus duchbrechen! Stadthaus Böcklerpark. Programm

15 Uhr Antirassistische Radtour. Treffpunkt S-Bahnhof Spindlersfeld

18 Uhr: Vernetzungstreffen zur Fortsetzung der ABOLISH-Kampagne für Flüchtlinge und UnterstützerInnen imStadthaus Böcklerpark Samstag 11. Juni

13 Uhr Demonstration. Auftakt: Pariser Platz (Brandenburger Tor) Abschlusskundgebung: Potsdamer Platz

[...]

Geschützt: Gutschein-Boykott in Hennigsdorf

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Residenzpflicht endlich abschaffen!

Pressemitteilung der Flüchtlingsräte Berlin und Brandenburg am 8. Juni 2011 / Innenpolitik/Flüchtlinge

„Residenzpflicht endlich abschaffen!“ Pressemitteilung der Flüchtlingsräte Berlin und Brandenburg am 8. Juni 2011

Aktuelle Evaluation des Flüchtlingsrat Brandenburg zeigt: Viele werden aus der neuen Reisefreiheit zwischen Berlin und Brandenburg ausgeschlossen. Die Flüchtlingsräte Berlin und Brandenburg fordern vollständige Bewegungsfreiheit zwischen den beiden [...]

Mittwoch 8 Uhr 30 Kundgebungen in Hennigsdorf

K u n d g e b u n g e n zur Unterstützung des Gutschein-Streiks der in Hennigsdorf lebenden Flüchtlinge

Mittwoch 8.Juni um 8 Uhr 30 am Heim Stolpe-Süd, Hennigsdorf Treffpunkt für Nichtortskundige: 8:00 Uhr S-Bahnhof Hennigsdorf

Rallys on Monday 6th of June and Wednesday, 8th of June, to support the voucher-strike [...]