Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

Zusammenstellung der digital abrufbaren Informationen zu Tschetschenien im FR Brandenburg (Mailinformationen, Links sowie komplette Dokumente)

Zusammenstellung der digital abrufbaren Informationen zu Tschetschenien im FR Brandenburg (Mailinformationen, Links sowie komplette Dokumente)

Dieses Dokument existiert nur als pdf.

Termine Januar/Februar 2006

17.1.2006 “Bildungsauftrag nur für Deutsche? – Flüchtlinge zwischen den Stühlen.”

19:30 Uhr im Studentischen Kulturzentrum (KuZe, Hermann-Elflein-Str. 10, Potsdam)

Ist die Staatsbürgerschaft Bedingung für ein Recht auf Bildung? Werden Flüchtlingskinder im deutschen Schulsystem systematisch benachteiligt? Haben sie Zugang zu Höheren Schulen und zu Weiterbildungsangeboten? Zusammen mit der Initiative für Begegnung Potsdam wollen wir drängende [...]

Mindestbedingungen für den Betrieb von Gemeinschaftsunterkünften

Mindestbedingungen für den Betrieb von Gemeinschaftsunterkünften und die soziale Betreuung nach § 2 Abs. 1 Nr. 2 Erstattungsverordnung zum Landesaufnahmegesetz Runderlaß des MASGF vom 27. August 1999 (Amtsblatt für Brandenburg Nr. 41 vom 13. Oktober 1999)

Den hier aufgeführten Text des Runderlasses können Sie auch auf der Homepage des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und [...]

Härtefallkommission

Mit diesem Leitfaden wollen wir Menschen, die ehrenamtlich oder hauptberuflich in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten tätig sind, eine Einführung in den Ablauf des Härtefallverfahrens geben. Wir hoffen, dass er den Leserinnen und Lesern hilft, die Chancen eines solchen Verfahrens abzuschätzen und eventuell ein Verfahren bei der Härtefallkommission vorzubereiten. Die Darstellung beruht auf [...]