Kontakt

Beratungszeiten
Aktuell sind unsere telefonischen Beratungszeiten Dienstags und Donnerstags von 11 bis 13 Uhr.
Tel.: 0331 - 716 499

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Rudolf-Breitscheid-Str. 164
14482 Potsdam
Tel.: 0331 - 716 413
Fax: 0331 - 887 15 460
info [at] fluechtlingsrat-brandenburg [dot] de

Kontaktformular

Karte

Spenden

Flüchtlingsarbeit ist nicht kostenlos und schon gar nicht umsonst. Deshalb freuen wir uns über Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Brandenburgischen Flüchtlingsrats. Diese können Sie in beliebiger Höhe auf unser Konto überweisen, auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind.

Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam Konto Nr.: 350 1010 000 BLZ: 160 500 00 IBAN.: DE33 1605 0000 3501 0100 00 SWIFT-BIC: WELADED1PMB

Gefördert von


Logo Pro Asyl
Für projektspezifische Förderung siehe Projekte

ICF (Information and Cooperation Forum) – Cross-border Asylum Network

Kurzbeschreibung des Projekts

Aus der Arbeit des Asylum Access Forum (AAF) heraus entstand die Idee, einen Antrag bei der Europäischen Union zu stellen. Dieser wurde – da es zur Zeit noch nicht anders möglich ist – von den beteiligten Organisationen in Deutschland und Österreich im Juni 2003 beim European Refugee Fund in Brüssel gestellt. [...]

Presseeerklärung zur Verleihung des Denkzettels 2004

Flüchtlingsrat verleiht DENKZETTEL zum Internationalen Antirassismus-Tag 2004 “Preis” geht nach Teltow – Fläming und Elbe-Elster

Aus Anlass des “Anti-Rassismus-Tages der Vereinten Nationen” am 21. März verleiht der Flüchtlingsrat des Landes Brandenburg zum achten Mal den DENKZETTEL für systeminternen und strukturellen Rassismus. Der “Preis” geht an:

Fr. OTTO und Fr. SCHWARZE Mitarbeiterinnen des Sozialamts Teltow-Fläming [...]

Offener Brief an das Land Brandenburg, an die Bundesrepublik Deutschland

Aufruf einer Gruppe von Flüchtlingen aus Bosnien und Kosova

Gruppe von Flüchtlingen aus Bosnien und Kosova c/o Kontakt und Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt Breitscheidstr. 41 16321 Bernau Tel: 03338/459407 Fax: 03338/700889

Bernau, den 07.03.04

Offener Brief an das Land Brandenburg, an die Bundesrepublik Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind Menschen [...]

Abschiebung von Noureddine Idrissou gescheitert

Berlin, 04.03.2004. Die Abschiebung des togoischen Aktivisten und Ex-Rathnowers Noureddine Idrissou ist heute gescheitert. Noureddine sollte von Berlin-Tegel über Amsterdam nach Togo abgeschoben werden. Beim Zwischenstopp in Amsterdam leistete er Widerstand, die Abschiebung wurde abgebrochen. Der BGS muss ihn jetzt nach Berlin zurückfliegen lassen, von dort wird er zurück in die Abschiebehaft nach Eisenhüttenstadt [...]

Newsletter # 1: March 2004

ICF (Information and Cooperation Forum) co-financed by the European Refugee Fund

Download als PDF

This first ICF Newsletter has been delayed for a couple of weeks now for a number of reasons. From now on, we plan to send out a newsletter once every month. The number and volume of news messages will vary, [...]